Investmentfonds

Mit Investmentfonds können sie sich als Anleger einfach an den internationalen Aktien- und Rentenmärkten beteiligen. Die passende Fondsmischung lässt sie von den Renditechancen der Börsen profitieren, ohne dass der Sicherheitsaspekt dabei zu kurz kommt.

Ein Investmentfonds ist ein großer “Geldtopf”, in den viele einzelne Anleger in Form von Einmalanlagen oder auch in Form von regelmäßigen Sparbeiträgen einzahlen (welche das Sondervermögen einer Kapitalanlagegesellschaft darstellt). Aus diesem “Geldtopf” wird in viele verschiedene Aktien, Anleihen, Geldmarktpapiere oder ähnliches investiert, die in einem Depot verwahrt werden. Der Wert eines einzelnen Anteils richtet sich nach dem Wert des gesamten Fondsvermögens, dividiert durch die Zahl der ausgegebenen Anteile. Über die konkrete Anlagepolitik eines einzelnen Fonds geben der jeweilige Verkaufsprospekt und die Vertragsbedingungen verbindlich Auskunft.

Mit dem richtigen Anlagemix das Risiko streuen
Nach dem Grundsatz der Risikostreuung und den Anlagegrundsätzen stellen wir für Sie nach ihren persönlichen Anlagezielen und je nach ihrer persönlichen Risikoeinschätzung ein Portfolio zusammen, um bei entsprechendem Risiko maximale Erträge zu erwirtschaften.

Vorteile:

  • gesetzlich geschütztes und reguliertes Sondervermögen
  • hohe Flexibilität, jederzeitige Verfügbarkeit = keine Laufzeitbindung
  • professionelles Management, d.h. geringer eigener Zeitaufwand
  • hohe Transparenz, z.B. durch monatliche Fondsberichte
  • sehr gute Renditechancen
  • individuelle Anlageziele umsetzbar, Zusammenstellung von Fondsdepots möglich

Unser Produktportfolio umfasst nahezu alle in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Investmentfonds. Unsere Berater liefern Ihnen Entscheidungs- und Argumentationshilfen für die Wahl der richtigen Fonds und der passenden Portfoliostrategie. Fordern Sie noch heute einen Fonds-Vergleich an.